Könitz
Könitz
Mehr Artikel »

Könitz
Könitz Becher, Bauhaus - Less is more

Könitz Becher, Bauhaus - Less is more
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Könitz
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 1116182315
10,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Könitz Kaffeebecher aus der Bauhauskollektion

Merkmale

  • Höhe: 9,4cm
  • Durchmesser: 8,9cm
  • Volumen: 0,4l
  • Material: hochwertiges Porzellan
  • spülmaschinengeeignet
  • mikrowellenfest
  • made in Germany

100 Jahre Bauhaus

In Weimar wurde im Jahre 1919 das „Staatliche Bauhaus“ von Walter Gropius gegründet. Der Name lehnt sich in seiner Bedeutung an die Bauhütten der Kathedralen des Mittelalters an. In 2019 feiert das Bauhaus sein 100 jähriges Jubiläum als bahnbrechende Kunstschule der Moderne in Weimar, Dessau und Berlin und ebenso weltweit.

Die gewaltigen politischen und sozialen Umbrüche zu Beginn des 19. Jahrhunderts führten im Bauhaus Stil zu grundlegend neuem Denken in Architektur und Kunst und dabei zur Konzentration auf das Wesentliche. Führende Köpfe aus Architektur und Kunst bereiteten den Weg für neue und revolutionäre Entwürfe der Bauhauslehrer und ihrer Schüler.

Namhafte Künstler wie Wassily Kandinsky, Paul Klee, Lyonel Feininger beeinflussten die Entwicklung des Bauhausstils. Bildhauer und Designer wie Wilhelm Wagenfeld, Max Brill, Erich Diekmann, Marcel Breuer, Marianne Brandt, Mies van der Rohe nutzten neue Fertigungsmethoden und neue Materialien in ihren Entwürfen. Heute sind Bauhaus Objekte weltweit als Design Klassiker gefragt und anerkannt.

Der Bauhausstil hat tiefe Spuren in der Designgeschichte wie auch in der Wohn- und Lebenskultur der Menschen in aller Welt hinterlassen. 100 Jahre nach seiner Gründung gilt das Bauhaus Design unverändert als eine der bedeutendsten Gestaltungsleistungen Deutschlands und der Moderne.